(2017 WB 001) Werkstattbericht 2017

Ganzheitlich lernen im Stadtteil – Beteiligungsorientierte Bildungsorganisation

3. Jahreskonferenz

Impressionen

Video

Fotos


Einladung und Konzept

Am 17.10.2017 findet in der Erich Kästner-Schule Fürstenwalde der „Werkstattbericht 2017“ des Vorhabens Ein Quadratkilometer Bildung statt, der gleichzeitig als Jahres- und Sozialraumkonferenz im Sozialraum Fürstenwalde-Mitte fungiert. Die Grundlage der Konferenz bildeten die Arbeitsschwerpunkte im Jahr 2017. Erstmals soll in diesem Jahr die Methode "Werkstattkarussell" (s.u.) angewendet werden, um den Teilnehmenden einen Einblick in möglichst viele verschiedene Themen zu ermöglichen. Neben den angebotenen Themen und Inhalten soll es Gelegenheit zur (informellen) Vernetzung und Kommunikation geben. Ein detailliertes Programm befindet sich in der Einladung. 

 

Zielgruppe: Alle Interessierten, Fachkräfte aus den Bereichen Kita, Hort, Schule, Jugendarbeit; Lehrer*innen

Datum: 17.10.2017 14:00-19:00 Uhr

Ort: Erich Kästner Schule, Heinrich-Mann-Str. 8, 15517 Fürstenwalde

 

 

Das „Werkstattkarussell“ ist angelehnt an die Methoden „Lernkarussell“ und „World Café“. Es geht darum, in relativ kurzer Zeit einen Einblick in die Arbeit des Ein Quadratkilometer Bildung Fürstenwalde, der Pädagogischen Werkstatt und Fürstenwalder Bildungseinrichtungen zu bekommen, Anregungen aufzunehmen und zu geben. Dafür werden 9 Stationen und 2 Erholungsräume/Caféstationen aufgebaut an denen sich die Teilnehmenden informieren können. Die Gruppe verteilt sich auf die Stationen nach dem Zufallsprinzip, wobei durch die Stühle eine maximale Anzahl an Teilnehmenden pro Runde festgelegt ist. An jeder Station gibt es zwei Pinnwände. Auf der einen Pinnwand wird die Arbeit vorgestellt, auf der andern ist Platz für die Fragen und Anregungen der Teilnehmenden. Die Zeit pro Runde ist auf 20 Minuten begrenzt, so dass sich alle Beteiligten kurzfassen müssen. Insgesamt sind 4 Runden geplant. Von den Leiter*innen der Stationen wird eine gute Vorbereitung (z.B. Präsentation eines Posters, Kurzvortrag) und eine gewisse Ausdauer verlangt (4 Runden).

Weitere Informationen:

Download
Einladung Jahreskonferenz 2017
Einladung und Programm
20170815_EinladungJahreskonferenzkm2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 585.5 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0